Servicetelefon 07366 / 96 33 - 0 · Geschäftszeiten Montag-Freitag: 8 - 13 Uhr

Menü Suche

Verordnungsinfos

Die Behandlung muss von einem Arzt verordnet werden.
Sprechen Sie daher zunächst immer mit Ihrem behandelnden Arzt über die Probleme und Bedenken!

Wenn Sie mit dem Arzt gesprochen haben und dieser Ihnen ein Rezept (Verordnung) zusagt, können Sie mit uns einen Termin vereinbaren. Bitte lassen Sie sich nicht sofort ein Rezept ausstellen, da die Rezepte nur 14 Tage gültig sind! Danach brauchen Sie dann wieder ein neues Rezept!

Vor Beendigung des Rezepts werden die Therapeuten mit Ihnen gemeinsam entscheiden, ob eine Folgeverordnung notwendig ist. Mit dem Therapiebericht, den wir schreiben, können Sie dann beim Arzt eine Folgeverordnung beantragen.

WICHTIG:
Fragen Sie rechtzeitig nach, ob der Arzt Sie/Ihr Kind noch einmal sehen will. Es ist normal, dass der Arzt innerhalb der Behandlung Tests wiederholen/durchführen muss!