Servicetelefon 07366 / 96 33 - 0 · Geschäftszeiten Montag-Freitag: 8 - 13 Uhr

Menü Suche

Fachbereiche

Ergotherapie kommt zum Einsatz in den verschiedenen Fachbereichen:

Neurologie
In der Neurologie werden vor allem Erkrankungen des zentralen Nervensystems behandelt, z.B.:

  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Multiple Sklerose
  • Querschnittlähmungen
  • Morbus Parkinson


Pädiatrie
Die Ergotherapie wendet sich an Kinder vom Säuglings- bis ins Jugendlichenalter, wenn ihre Entwicklung verzögert ist, sie in ihrer Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Behinderung bedroht oder betroffen sind.

  • Teilleistungsstörungen / Entwicklungsverzögerungen
  • Auffälligkeiten im senso-motorischen Bereich (Körperwahrnehmung), der Koordination, die Graphomotorik, unklar ausgeprägte Handdominanz
  • Auffälligkeiten der Bewegungssteuerung und im grob- und feinmotorischen Raum
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten


Orthopädie / Handchirurgie / Traumatologie / Rheumatologie

  • Störungen des Bewegungsapparates
  • Verletzungen von Knochen, Muskeln, Sehnen und Nerven
  • Amputationen
  • Abnutzungserscheinungen und Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke
  • entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis und Polyarthritis
  • Erkrankungen und Verletzungen der Hand (Frakturen, Morbus Dupuytren, Karpaltunnelsyndrom
  • Verletzungen der Schulter (Rotatorenmanschettenruptur, Impingement-Syndrom, Frozen Shoulder, Schulter-TEP)
  • Verletzungen der unteren Extremität (Sprunggelenk-TEP)


Psychiatrie
Ergotherapie in der Psychiatrie behandelt Patienten aller Alterstufen mit psychischen, neurotischen und psychosomatischen Störungen sowie Suchterkrankungen.

Dies sind z.B. Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen, Hirnorganisches Psychosyndrom, Depressionen, dementielle Syndrome.

  • motorisch funktionelle Behandlung
  • sensomotorisch perzeptive Behandlung
  • Hirnleistungstrainig / neuropsychologisch orientierte Behandlung
  • psychisch funktionelle Behandlung


Diese Verordnung kann in Einzelbehandlung und auch in der Gruppe ausgestellt werden. Gerne machen wir auch Hausbesuche.